// Fin, 30/10/2009 Dokumentation , 04/01/2010

Hiermit wäre nun doch endlich alles zusammengetragen, was sich von der Woche im Schaufenster zeigen lässt. Am Montag hatten wir vor allem viel Spaß damit, Dosen hin- und herzustapeln und uns unserer eigenen Exponiertheit zu erfreuen. Allerdings machte es uns zu Beginn auch etwas ratlos, wie die Indifferenz unserer Umgebung mit unserer routinierten, aber selten auf die Probe gestellten relativen Indifferenz hinsichtlich des eigenen Tuns zu vereinbaren war. Auch wenn diese Unsicherheit blieb, lernten wir, sie ab Mittwoch (s. Dienstag) in schnelle und fruchtbare Entscheidungen umzusetzen.
Dies wäre dann aber wohl genug der verklärenden Rückschau, habe jetzt schon das Gefühl, zuviel gesagt zu haben.





Leave a comment